impressum/datenschutz

 

Impressum / Inhaber dieser Website / Ansprechsperson

Mode Herzog AG

Sebastian Herzog
Tellsgasse 7
Postfach 558
CH-6460 Altdorf

Schweiz

Telefon +41 (0) 41 511 79 14
E-Mail: info(at)mode-herzog.ch

 

Datenschutz/DSGVO/GDPR

(Versionsstand dieser Information: 21.8.2018)

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist gültig für die Mode Herzog AG (herzog mode) mit allen Ihren Filialen und Standorten inkl. Shops der Marke «pomodoro». Wir erfüllen mit Überarbeitung dieser Seiten/Inhalte im Mai 2018 die Vorgaben betreffend Datenschutz nach bestem Wissen und Gewissen. Ihr Vertrauen ist wichtig und Datenschutz und Ihre Privatsphäre sind Vertrauenssache.

Wir bitten Sie um Zustimmung für die Bearbeitung Ihrer Personendaten («Daten»). Mit dieser Seite informieren wir Sie umfassend. Es ist Ihre Entscheidung, was mit Ihren Daten bei uns passiert, und wir respektieren sie auf jeden Fall. Diese Datenschutzerklärung erfasst bestehende und zukünftige Personendaten. Wir werden alle vorhandenen und zukünftigen Daten mit der gleichen Sorgfalt behandeln.

Wenn wir in dieser Datenschutzerklärung von Daten sprechen, meinen wir damit zum Beispiel die Sammlung, Speicherung, Verwaltung, Nutzung, Übermittlung, Bekanntgabe oder Löschung Ihrer Daten. Wir sammeln Daten, um unseren Kunden den bestmöglichen Service zu bieten. Wir nutzen diese Daten um unser Sortiment und unsere Dienstleistungen auf Ihre Bedürfnisse abzustimmen, zum Beispiel: Sortimentsgestaltung, Werbung, Abläufe kundenfreundlich gestalten, Informationen weitergeben, Rückfragen ermöglichen.

1. Grundsätzliche Bemerkung
herzog mode spricht Kundinnen vor Ort in unseren Filialen in der Schweiz an, die Website und der Newsletter kann auch von Personen ausserhalb der Schweiz genutzt werden. Somit sind ab 25. Mai 2018 gewisse erweiterte Vorgaben betr. Datenschutz zu erfüllen. Mit Nutzung unserer Angebote in den Filialen, der Website oder des Newsletters akzeptieren Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

2. Formulardaten
Unsere Website bietet die Kommunikation über Webformulare an. Dort eingetragene Daten werden unverschlüsselt an uns übertragen und sind nicht vor Einsichtnahme durch Dritte geschützt. Falls Sie Daten wie Kreditkartenummern o.ä. an uns senden möchten, wenden Sie sich bitte nach Absprache per Telefon, Fax oder vor Ort an uns.

3. Sicherheit für Ihre Daten
Ihre Daten sind bei der herzog mode sicher und sind primär in der Schweiz gespeichert. Die Übermittlung erfolgt in der Regel über sichere Kanäle. Es haben nur die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die diesen Zugriff auch in Ihrem Interesse benötigen. Unsere Abläufe sind darauf ausgerichtet, dass Ihre Daten: nicht unberechtigt eingesehen, bearbeitet, abgeholt und/oder veröffentlicht werden. Beachten Sie aber, dass jede Übermittlung, z.B. Anmeldung Newsletter, Bewerbung, Formularmitteilungen, von Daten über das Internet gewisse Risiken birgt, auf die wir keinen Einfluss haben. Auch können solche Daten auf dem Übermittlungsweg von Dritten ohne unser Wissen gespeichert werden.

4. Aufbewahrungsfristen/Datenhalter
Wir behalten und verwenden Ihre Daten höchstens so lange, wie es durch die geltenden Vorschriften erlaubt ist. Daten welche wir mehr benötigen löschen wir alle 6 Monate. Die Bearbeitung und Datenhalter erfolgt durch/ist die Mode Herzog AG, Tellsgasse 7, CH-6460 Altdorf, Schweiz.

5. Welche Rechte haben Sie
Sie können jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten verlangen, diese berichtigen lassen oder die Löschung verlangen. Sie erhalten in diesem Fall schnellstmöglich die gewünschte Auskunft oder eine Bestätigung der Korrektur oder Löschung. Sie erreichen uns dafür per Mail oder Post unter den Kontaktdaten im Impressum. Telefonischen Anfragen und Auskünfte sind leider nicht möglich. Ihre Datenauszug lassen wir Ihnen auf Wunsch als PDF Datei an Ihre bei uns registrierte E-Mail Adresse oder als Ausdruck an Ihre Postadresse zukommen.

6. Wann und wie erhalten wir Daten von Ihnen
Wir erhalten von Ihnen Personendaten in folgenden und ähnlichen Situationen: Sie besuchen eine unserer Filialen, Sie treten übers Internet oder per Telefon, Mail mit uns in Kontakt. Sie fragen für eine Änderung oder andere Dienstleistung bei uns an. Sie melden sich für unseren Newsletter per Post oder Mail an. Sie nehmen an einem Wettbewerb von uns Teil, Sie nutzen unsere Website oder eines oder mehrere unserer Social Media Profile. Sie treten an Veranstaltungen oder an Events mit uns in Kontakt. Sie bewerben sich für eine Stelle bei uns.

7. Welche Daten erhalten wir von Ihnen, sammeln wir
Wir sammeln nur die Daten die wir zu Ihrem Vorteil (Werbung, Sortimentsgestaltung etc.) nutzen können, das heisst: Name, Vorname, Adresse, Telefon, Geburtsdatum, E-Mail, Ihre Einkäufe mit Datum, Grösse, Zahlungsart (inkl. der Daten aus der Abwicklung von elektronischen Kartenzahlungen), Informationen zu abonnierten Newslettern oder sonstiger Werbung, Zustimmung für Empfang von Werbung per Mail, Informationen über Retouren von Waren, Reklamationen und Garantiefällen. Sitzungsdaten mit Bezug auf Besuche unserer Internet-Seite, Social Media Seiten (einschliesslich Dauer und Häufigkeit der Besuche, Sprach- und Landesvoreinstellungen, Informationen über Browser und Computerbetriebssystem, Internet-Protokoll-Adressen, Suchbegriffe und Suchergebnisse). Bei Bewerbungen erhalten wir Bewerbungschreiben, Foto, Lebenslauf, Zeugnisse, Kursbestätigungen und ggf. weitere von Ihnen zur Beurteilung Ihrer Bewerbung übermittelte Daten.

8. Warum bearbeiten wir Ihre Daten
Wir bearbeiten Daten:
- um unser Angebot und unsere Dienstleistungen für Sie zu verbessern.
- um mit Ihnen zu kommunizieren (per Post, Mail oder Telefon)
- um Ihnen Angebote zukommen zu lassen (per Post, Mail oder Telefon)
- um Events, Anlässe, Wettbewerbe oder Verlosungen im Rahmen unserer Stammkundinnen-Werbung zu organisieren

9. An wen geben wir Ihre Personendaten weiter
Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten für persönliche Werbung. Für die Herstellung und den Druck/Versand von dieser Werbung geben wir nur die dafür notwendigen Daten an Dienstleistungsunternehmen weiter.
Unsere Dienstleister verpflichten wir vertraglich dazu, diese Daten nur gemäss Auftrag zu verwenden und danach sicher zu löschen. Befinden sich Dienstleister (z.B. Mailchimp, damit versenden wir unsere Werbung per Mail) im Ausland setzen wir auf bekannte und seriöse Anbieter/Dienste, welche die aktuellen Vorgaben des Datenschutzes einwandfrei einhalten.

10. Verwendung/Sperren von Cookies
Auf unserer Internet-Seite und den Social Media Seiten werden Cookies (kleine Textdateien zur Identifikation) eingesetzt. Durch Cookies können wir die Nutzung unserer Seiten analysieren und die Seiten besser den Kundenbedürfnissen anpassen. Sie können in den meisten Browsern das Anwenden der Cookie-Funktion sperren. Es kann sein, dass Sie dann nicht mehr alle Inhalte der Website sehen, die grundlegenden Informationen sind aber weiterhin zugänglich.

11. Web Analyse-Tools/Social Media Plusgins
Um unser Internet-Angebot zu analysieren und zu verbessern, nutzen wir Google Analytics. Dieser Dienst läuft auf den Servern von Google in den USA. Wir verwenden die sogenannte IP-Anonymisierung, damit kein Rückschluss auf tatsächliche Benutzer eines Besuchs möglich ist. Wir wenden auch Social Plugins von Facebook und Google+ an. Damit können Sie z.B. ein «+1» von Google+ oder ein «Gefällt mir» auf Facebook vergeben. Dies ist möglich solange Sie in Ihrem Social Media Konto eingeloggt sind, damit registriert der Social Media Anbieter aber auch Datum, Zeit, IP-Adresse etc. Ihres Besuchs auf unseren Seiten. Möchten Sie dies verhindern, melden Sie sich vorher bei Ihren Social Media Konto ab, oder verwenden Sie einen Scriptblocker wie «noscript».

12. Datenschutz bei Fremdanbietern
Wir achten darauf, dass wir im Rahmen unserer elektronischen Präsenz nur Angebote/Funktionen von Firmen/Dienstleistern verwenden, die aktuelle und ausreichende Datenschutzbestimmungen haben.

 

 

Haftungsauschluss (Disclaimer)

 

Kein bindendes Angebot

Grundsätzlich ist kein Element, weder auf der Website noch im Newsletter von herzog mode ein bindendes Angebot an eine Besucherin oder einen Besucher der Website resp. an die Leserin oder den Leser des Newsletters. Wenn herzog mode ausnahmsweise ein bindendes Angebot über die Website oder den Newsletter machen will, so erklärt herzog mode dies klar und unmissverständlich. Bestehen diesbezüglich Zweifel, so muss die Besucherin oder der Besucher, die Leserin oder der Leser davon ausgehen, dass herzog mode kein bindendes Angebot machen will

Ausschlussklausel

herzog mode lehnt jegliche Haftung ab für Informationen, die über die Website oder den Newsletter von herzog mode abrufbar sind. Davon ausgenommen sind nur Informationen, die mit einem entsprechenden Vermerk betreffend der Urheberschaft von herzog mode gekennzeichnet sind oder offensichtlich von herzog mode stammen. herzog mode übt keine Kontrolle über Informationen aus, die auf externen Servern gespeichert oder die via Links auf Seiten von herzog mode erreichbar sind. Die auf der Website von herzog mode enthaltenen Informationen können jederzeit ändern. herzog mode kann weder zusichern, dass diese Informationen vollständig noch dass sie aktuell sind. Ihre Verwendung erfolgt auf das Risiko der Besucherinnen und Besucher.

Immaterialgüterrechte

Es ist davon auszugehen, dass die über die Website und den Newsletter von herzog mode abrufbaren Informationen urheberrechtlich geschützt sind und deren gewerbliche Nutzung nur mit Zustimmung des Urhebers und gegen Vergütung erlaubt ist. Es dürfen keine Markennamen und/oder Logos von Drittanbieter benutzt werden. Jede Haftung der Drittanbieter/Lizenzgeber ist ausgeschlossen.